chaos ohrenschmalz

15.3_Margarete … obwohl ,glaubt nun er zugestanden ismus der ihm was will haben das nun und verstanden bauen zu haus das der ,dem gegenüber bestimmt schicksal sein ,schuldigkeit seine das weil ,abmüht redlich sich ideologie der an und gefallen arbeitswut in hier der ,den an gedanken einen ohne ,kann eintreten raum den in ungeniert kunde die geöffnet tür eine dass so ,duftet lavendel nach liebesbrief der ,verziert blumenstrauß einem mit ,blitzsauber ,vater der und gesäubert hatte rotznase die mutter die ihm lächelnd und tag hellen einem an geboren er weil ,erwählen zu schicksal uneingeschränktes ,unumgängliches ein vielleicht er hat leiden zu qualen unterschiedlichsten den unter der ,kaisers erfahrenen lyrik eines regale die in weg den nicht dichters ungeschlachten eines dichtung schlechte die sowie kritisiert …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s